Willkommen in Ihrer Zahnarztpraxis in Köln-Ehrenfeld

Gesunde Zähne sind ein hohes Gut und ihr Erhalt ist unser wichtigstes Anliegen. Eine sorgfältige Pflege, kompetente Beratung und die richtige Vorsorge (Prophylaxe) stellen die beste Voraussetzung für ein strahlendes Lachen dar.

Vorbeugen ist noch besser als Heilen. Dafür nehmen wir uns Zeit. Stetige Weiter- und Fortbildung sind für uns fester Bestandteil – dies sichert Ihnen eine schonende Behandlung nach neuesten medizinischen Erkenntnissen. Nur die individuelle Beratung, abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche, gewährleistet, die für Sie beste Behandlung zu entwickeln, denn diese sichert einen langfristigen Behandlungserfolg.

Unsere Leistungen

Die heute praktizierte Zahnprophylaxe basiert auf den  Pfeilern Ernährung, Mundhygiene, Anwendung von Fluoriden,  regelmässigen zahnärztlichen Kontrolle und der professionellen Zahnreinigung.

Professionelle Zahnreinigung

Die regelmässige, professionelle Zahnreinigung ist der wirksamste Schutz für gesunde und schöne Zähne, die ein Leben lang erhalten bleiben. So haben Sie jederzeit die Sicherheit präziser Kontrollen und idealer Beratung durch unser Team.

Miri-Schotland-final-00

Miriam Köhler – Ihre dipl. Dentalhygienikerin

Die Parodontologie befasst sich mit den Bereichen „um den Zahn herum“: der Vorbeugung und Behandlung von Zahnbetterkrankungen sowie deren Nachsorge.

Eine Infektion des Zahnhalteapparats wird als Parodontose bezeichnet.Sie kann unbehandelt, auf lange Sicht gesehen, zum Zahnverlust führen. Ursache sind unter anderem bakterielle Beläge. Durch eine entzündliche Anschwellung des Zahnfleisches entstehen Taschen.

Gefährdet sind besonders schwer zugängliche Stellen wie zum Beispiel die hinteren Backenzähne.

Um das Risiko einer Parodontose oder Parodontitis zu senken, helfen 2 Maßnahmen: Eine stets sorgfältige und gründliche Mundhygiene sowie eine regelmäßige Prophylaxe beim Zahnarzt. Je früher ein Bakterienbefall des Zahnfleisches erkannt wird, desto leichter kann er behandelt werden und desto besser können Spätfolgen wie Knochenabbau und Zahnverlust vermieden werden.

Verschiedene Anzeichen deuten auf eine Erkrankung hin, wie zum Beispiel Mundgeruch, locker werdende Zähne, Blutungen des Zahnfleisches oder auch Kälte- bzw. Wärmeempfindlichkeit zwischen den Zähnen.

Die Therapie bei Parodontose bzw. Parodontitis besteht in der Regel aus einer intensiven Reinigung der betroffenen Regionen. Besonders bei sehr tief gehendem Befall der Zahnfleischtaschen ist für die Reinigung eine lokale Betäubung nötig. Weiter ist eine Behandlung mit Antibiotika in manchen Fällen sinnvoll.

Sollten Sie weitere Fragen haben, beraten wir Sie gerne.

Eine hochwertige Kunststofffüllung besteht aus Kunststoff und Keramikpartikeln. Sie erlaubt eine Zahnfarbene und ästhetisch anspruchsvolle Wiederherstellung des Zahnes bei kleinen bis mittelgroßen Defekten.zahnfuehlung

Die Haltbarkeit und die Einsatzmöglichkeiten sind mit denen von Amalgamfüllungen vergleichbar. Allerdings enthält sie im Vergleich zu Amalgam keine Schwermetalle (Quecksilber). Welches Füllungsmaterial bei einer Füllungstherapie verwendet wird entscheiden wir zusammen mit Ihnen in einem Beratungsgespräch.

Innere Werte

Ob Gold, Keramik, Komposit oder Amalgam – jedes Material hat seine speziellen Eigenschaften. Erst, wenn Sie diese Eigenschaften kennen, sollten Sie gemeinsam mit Ihrem Zahnarzt eine Entscheidung treffen. Wir können Ihnen sagen, welche Lösung in ihrem Fall die beste ist. Denn ein Patentrezept gibt es nicht.

Der Klassiker

Amalgam Mit einer „Plombe“ verbinden die meisten Menschen eine Amalgam-Füllung – den „Klassiker“ unter den Zahnfüllungen. Amalgam ist gut zu verarbeiten und wegen seiner Stabilität besonders für den Backenzahnbereich geeignet. Durch seine silberige Farbe fällt es allerdings auf. Amalgam  ist in den letzten Jahren wegen angeblicher Gesundheitsschäden ins Gerede gekommen, sicher nachgewiesen wurden diese aber nicht. Patienten mit einer nachgewiesenen Allergie auf Bestand- teile des Amalgams oder schwerer Nierenerkrankungen sollten allerdings auf dieses Material verzichten.

Einfach edel

Gold Als eine besonders gute Alternative zur Amalgam-Füllung gilt das Goldgussinlay.
Es ist optimal für Backenzähne geeignet und gilt als gut verträglich. Sein weiteres Plus: Gold ist mit einer hohen  Passgenauigkeit zu verarbeiten und zeichnet sich durch eine unübertroffene Haltbarkeit aus. Womit Patienten mit Goldinlays leben müssen: goldene „Blitzer“ beim Lachen und Lächeln –  was aber auch recht charmant sein kann.

Strahlend weiss

Keramik Wer sich trotz Karies ein perfektes Lächeln erhalten will, der entscheidet sich am besten für ein Keramikinlay. Farblich kaum von den echten Zähnen zu unterscheiden, empfiehlt sich Keramik zudem durch hohe Verträglichkeit. Es kommt vor allem bei mittelgrossen Füllungen zum Einsatz und wird in einem aufwändigen Verfahren eingeklebt.

Schön unauffällig:Komposit

Im Front- und Eckzahnbereich sind die einfachen Zahnfarbenen Komposit-Füllungen die Standardlösung. Dieser Kunststoff wird wie Amalgam direkt in den Zahn gegeben. Im Backenzahnbereich  werden aufgrund der Kaubelastung allerdings ganz besondere Anforderungen an das Komposit  gestellt. Hier wird das Material in mehreren Schichten und einer aufwändigen Klebetechnik in den  Zahn eingebracht. Im Frontzahnbereich kann diese Technik ebenfalls eingesetzt werden, um ein  besonders ästhetisches Ergebnis zu erzielen.

Der kleine Unterschied: Füllung und Inlay

Füllung und Inlay unterscheiden sich in der Arbeitsmethode. Bei der Füllung wird das Material (z.B. Amalgam oder Komposit) direkt in den präparierten Zahn gegeben. Beim Inlay dagegen wird  zunächst ein Abdruck vom vorbereiteten Zahn gemacht. Der Zahn wird dann provisorisch verschlossen, dann wird das Inlay in einem Dentallabor gefertigt (z. B. aus Gold oder Keramik) und erst bei einem weiteren Termin vom Zahnarzt eingesetzt.

Was ist ein Zahnimplantat?

Bei Zahnimplantaten handelt es sich um eine kleine Vorrichtung aus Titan, die als Ersatz für die Zahnwurzel eines fehlenden natürlichen Zahnes dient.
Das Implantat wird in den Ober- oder Unterkiefer eingesetzt, heilt im Laufe der Zeit in den Knochen ein und dient als Verankerung für den Zahnersatz.

Sind Zahnimplantate erfolgreich?

Aus Statistiken geht eine Erfolgsrate von beinahe 95 Prozent bei Einzelimplantaten und sogar eine noch höhere Rate für implantatgetragene Brücken hervor.

Wie viel kosten Implantate?

Die Kosten für einen Zahnersatz mit Implantaten hängen von verschiedenen Faktoren ab, einschliesslich der Anzahl der zu ersetzenden Zähne sowie der Anzahl der erforderlichen Implantate für die Versorgung.

Vor dem Einsetzen der Implantate sind möglicherweise einige zusätzliche Eingriffe erforderlich, um die langfristige Stabilität der Implantate sicherzustellen.

Die  chirurgische Eingriff und das Anbringen der Pfosten sowie der Aufbau der Ersatzzähne werden separat in Rechnung gestellt.

Für einen genauen Kostenvoranschlag ist eine Untersuchung bei uns  erforderlich. Nach einer gründlichen diagnostischen Untersuchung empfiehlen wir Ihnen  die beste Behandlung.

Schöne und gesunde Zähne müssen nicht teuer sein!

Wir bieten unseren Patienten als Alternative zu deutschem Zahnersatz, Qualitätszahnersatz aus dem Ausland an. Wir arbeiten mit dem Marktführer – der MDH AG Mamisch Dental Health in Mülheim/Ruhr – zusammen. So können Sie bis zu 80% der Zuzahlung sparen.

Die MDH AG ist in Deutschland Marktführer für die Produktion von Qualitätszahnersatz aus dem Ausland. Rund 140 Mitarbeiter in der Zentrale in Mülheim und über 1.400 Mitarbeiter in China produzieren Qualitätszahnersatz für den deutschen Markt.

Das Unternehmen ist zertifiziert nach EN ISO 9001:2000, EN ISO 13 485:2003 und AC:2007. Nach einer repräsentativen Kundenzufriedenheitsumfrage wurde der MDH AG vom TÜV Saarland das „Service tested“ Prüfzeichen sowie das Zertifikat für Preis/Leistung mit der Note sehr gut verliehen. Die Labore arbeiten ausschließlich mit hochwertigen, in Deutschland zugelassenen Materialien, die allesamt der deutschen CE-Norm entsprechen. Die verwendeten, deutschen Materialien sind alle schadstofffrei und biokompatibel. So werden auch alle Anforderungen des deutschen Medizinproduktegesetzes (MPG) erfüllt.

Auf den gefertigten Zahnersatz gibt die MDH AG 4 Jahre Gewährleistung, 2 Jahre länger als gesetzlich vorgeschrieben.

Welchen Zahnersatz kann ich günstiger bekommen?

Die Endodontie befasst sich insbesondere mit der Gesunderhaltung des Zahninneren (Nerv und Gefäße) bzw. mit der Behandlung seiner Erkrankungen („Wurzelbehandlung“).wurzelkanalbehandlung

Mit Hilfe moderner Behandlungstechniken können 80-90 % der erkrankten Zähne durch Wurzelkanalbehandlungen erhalten werden.

Die zahlreichen Fortschritte des letzten Jahrzehnts auf dem Gebiet der Endodontie machen die Behandlung zeitintensiver aber auch in weit höherem Maße erfolgversprechend:
Die Verwendung von besonderen Sehhilfen (Lupe, OP-Mikroskop) zum Aufsuchen kleinster Strukturen, neue grazile und flexible Instrumente sowie spezielle gewebefreundliche Materialien helfen bei der Reinigung und Füllung feinster Hohlräume im Zahn und dienen der Beseitigung einer bakteriellen Entzündung.

Die Qualität der abschließenden Restaurierung des wurzelkanalbehandelten Zahnes ist für den langfristigen Erfolg ebenso entscheidend. Dabei verschließen wir die Zugangsöffnung des Zahnes bakteriendicht. Auf diesem soliden Fundament bauen weitere zahnerhaltende Maßnahmen, von der Füllung bis zur Krone, auf.

Bleaching – das schonende Aufhellen der Zähne

Das Bleichen von Zähnen ist eine sichere und effektive Therapie, mit der eine längerfristige Aufhellung der Zähne erreicht werden kann. Dabei ist jedoch die Diagnosenstellung und Überwachung der Behandlung durch einen Zahnarzt unbedingt erforderlich, um Schäden durch falsche Anwendung auszuschließen. Nach einer Vorbehandlung werden in mehreren Stufen ein Peroxid basierendes Bleichmittel auf die Zahnoberfläche aufgetragen.

Bleaching Methoden:

Bleaching

Beim Bleaching werden hartnäckige Verfärbungen, die durch professionelle Zahnreinigung nicht zu entfernen sind, und auch Zähne, die von Natur aus dunkler sind, nachhaltig aufgehellt. Voraussetzung dafür ist die orale Gesundheit. Kariöse Zähne und/oder undichte Füllungen müssen vorher saniert werden.

Power Bleaching (in zwei Stunden)
Power Bleaching ist eine Bleichbehandlung bei welcher verfärbte Zähne in schonender Weise aufgehellt werden. Die Methode eignet sich besonders für Personen, die für das „Home-Bleaching“ keine Zeit haben.

Home Bleaching

Charakteristisch ist die Selbstapplikation des Wirkstoffes mittels Schiene durch die Patienten. Voraussetzung ist auch hier die orale Gesundheit.

Unsere Praxis im Helios-Haus

So gelangen Sie zu uns
Venloer Straße. 389
50825 Köln-Ehrenfeld
0221 – 952 176 4

 Parkplätze
Direkt neben dem Helios-Haus

Haltestelle Köln-Ehrenfeld
S-Bahn S12

Haltestelle Venloer Str./Gürtel
Tram 
3, 4, 13
Bus 141, 142, 143

Montag bis Donnerstag:
9:00 – 13:00 und 15:00 – 18:00

Dienstag: 9:00 – 13:00 und 15:00 – 19:30
Mittwoch: 9:00 – 13:00
Freitag: 9:00 – 14:00
und nach Vereinbarung.

Blick in unsere Praxis

Die klare Struktur moderner Architektur bestimmt das freundliche Erscheinungsbild unserer Zahnarztpraxis in Köln-Ehrenfeld. Hier treffen Sie auf ein hoch qualifiziertes Team aus Zahnärzten und zahnmedizinischen Fachkräften, die sich ideal ergänzen und Hand in Hand für die Behandlung Ihrer Zähne arbeiten – zur optimalen Erhaltung (Prophylaxe) und Wiederherstellung Ihrer Zahngesundheit.

Wir sind für Sie da

Unser starkes Team von 12 Mitarbeitern – Zahnärzten, Prophylaxeteam, Labortechnikern, Service-Mitarbeitern, Assistenten und Auszubildenden – steht im Dienste der Zahnarztpraxis und für Ihre Zahngesundheit.

Dr. Felix Schotland

Zahnarzt

Marina Schotland

Zahnärztin

Elena Jegel

Zahnmedizinische Fachassistentin

Natellya Kaiser

Zahnmedizinische Fachassistentin

Elena Keller

Zahnmedizinische Fachassistentin

Anastassija Kerkesner

Zahnmedizinische Fachassistentin

Miriam Köhler

Dipl. Dentalhygienikerin

Natalia Keller

Zahnmedizinische Fachassistentin

Natalia Vaynshteyn

Zahnmedizinische Fachassistentin

Das sagen unsere Patienten

Herr Dr. Schotland ist wirklich ein klasse Arzt! Super nett und äußerst kompetent. Ich war kürzlich in seiner Praxis zur Prophylaxe, woraufhin bei mir Karies festgestellt wurde. Für die Behandlung brauchte ich nichtmal einen zweiten Termin zu vereinbaren, da Herr Dr. Schotland mir anbot, die Füllung gleich mitzumachen. Zudem hatte ich kürzlich Zahnschmerzen, konnte spontan vorbeikommen und musste selbst dann noch nichtmal lange warten! Wirklich nur zu empfehlen!- Bewertung vom 25.04.2016
Ich war zum ersten Mal in der Praxis zur Routine Untersuchung. Wie ich bereits vermutete musste zwei mal gebohrt werden. Das konnte direkt kurzfristig gemacht werden. Hr. Schotland hat sich ausreichend Zeit für Rückfragen und Erklärungen gelassen. Seine Freude am Kontakt mit Menschen und seiner Arbeit merkt man ihm durch seine Energie und Freundlichkeit an. Fr. Schotland hat die Bohrungen und Füllungen durchgeführt. Mit den Betäubungen lief das alles ganz einwandfrei. Insofern kann ich die Praxis sehr weiterempfehlen!- Bewertung vom 24.04.2016, Kassenpatient, Alter: unter 30
Wir waren mit unserer Kleinsten zum ersten Mal bei Dr. Schotland zur Kontrolle und sind sehr zufrieden. Er ist erheiternd, freundlich, offen und kann gut mit Kindern umgehen; die Kleine hatte dadurch keine Angst und ist ebenfalls glücklich aus der Praxis rausgelaufen. Die Praxis selbst ist sehr ordentlich, sauber und ruhig. Auch die MitarbeiterInnen strahlen Ruhe aus, vielleicht sogar etwas zu passiv, aber man kann ja nicht immer über beide Ohren grinsen 🙂- Bewertung vom 05.04.2016
Sie waren so freundlich, einladend und rundum ein sehr professionelles und kompetentes Team . Sie erklären Ihnen alles und nehmen sich Zeit ales zu erklären. Ich war so beeindruckt. Sehr zufrieden und werde sie weiter empfehlen.- Bewertung vom 05.03.2016, Kassenpatient, Alter: unter 30
Parodontologen
in Köln auf jameda
Ästhetische Zahnmediziner
in Köln auf jameda
Zahnärzte
in Köln auf jameda
Zahnärzte für Angstpatienten
in Köln auf jameda

Sie haben Fragen?

Wenn Sie Fragen zu unseren Leistungen oder unserer Praxis haben, können Sie jederzeit Kontakt zu uns aufnehmen.

So gelangen Sie zu uns
Venloer Straße. 389
50825 Köln-Ehrenfeld
0221 – 952 176 4

Parkplätze
Direkt neben dem Helios-Haus

Haltestelle Köln-Ehrenfeld
S-Bahn S12

Haltestelle Venloer Str./Gürtel
Tram 
3, 4, 13
Bus 141, 142, 143

Montag bis Donnerstag:
9:00 – 13:00 und 15:00 – 18:00

Dienstag: 9:00 – 13:00 und 15:00 – 19:30
Mittwoch: 9:00 – 13:00
Freitag: 9:00 – 14:00
und nach Vereinbarung.

Schreiben Sie uns!

Sie möchten eine Anfrage stellen oder Ihren Termin absagen?

Hierfür können Sie uns gerne über das Formular eine Nachricht senden, wir melden uns sobald wie möglich zurück.

Name*

Telefon*

E-Mail*

Grund des Kontakts*

Rückruf erwünscht?
VormittagsNachmittagsAbendsEgal

Ihre Nachricht

* Pflichtfelder

Direkt einen Termin vereinbaren!

Möchten Sie direkt einen Termin mit uns vereinbaren? Bitte wählen Sie hierzu einen der unten aufgeführten Termine – eine Termin-Bestätigung erhalten Sie in Kürze von unserem Team.

🔒 SSL-verschlüsselt
ein Service von jameda